EXPO-2000 Gelände Pavillons Hinweise Verkehr


CD ordern Inhalt lang=en Kontakt

EXPO 2000 Vatikan - Pavillon


Auf dem Westgelände nahe des Eingangs West (gegenüber Indien) steht der Pavillon des Vatikans. Ein runder und heller Holzbau, der nach der EXPO 2000 für die lettischen Diözese Liepaja verwendet wird.
Logischerweise steht das Mandylion im Zentrum des Interesses, aber der gesamte Pavillon ist einen Rundgang wert.

Aufgrund einer Anfrage zu dem Namen Mandylion habe ich mich noch mal ein wenig umgesehen und dabei folgenden Text gefunden: "Zitat aus der Site des Vatikans: Im Zentrum der Ausstellung steht das MANDYLION aus der vatikanischen Kapelle REDEMPTORIS MATER. Dieses wertvolle Tuchbild wird zum ersten Mal einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ende des Zitats." Folgender Link bringt Sie zu der entsprechenden Site des Vatikans. Dann auf Ausstellung klicken!

http://www.expo-vatican.de/EXPO_VATICAN_DE/index.html

Ergänzung von mir: Dabei soll es sich um die älteste Christus-Darstellung der Welt handeln, vermutlich entstanden im 2. Jahrhundert. Tatsächlich geben auch große Nachschlagewerke keinen Aufschluß über das Mandylion. Hier hilft also nur noch das Internet!


Bild Erläuterungen Bild Erläuterungen
Turiner GrabtuchDies ist ein Foto eines Bildes, es ist das Turiner Grabtuch. Leider konnte ich das Mandylion nicht ablichten. SkulpturDiese Skulptur steht vor dem Pavillon.
Totale Hier sehen Sie den Pavillon von außen. Handelswaren Auch hier können Andenken gekauft und Informationen eingeholt werden.

e-mail, Gästebuch, Forum Wieder nach oben www.luszcz.de/expo2000/thvatida.htm

© 2000 Reinhard F. Luszcz, BLS Barbara Luszcz Software, Stand: